Datenschutzerklärung

 

Sehr geehrter Nutzer,

im Rahmen der Umstellung auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wollen wir Sie hier kurz und verständlich über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von persönlichen Daten auf unserer Webseite aufklären. Wir versichern Ihnen, dass wir keine Daten erheben, keine Daten sammeln, Daten speichern und Daten analysieren – weder intern noch wissend extern auf Goggle Analytics. Email-Adressen nutzen wir, damit wir Sie kontaktieren können, wenn Sie sich als Besucher für uns interessieren, bzw. falls wir Sie direkt kontaktieren müssen. Accountdaten nutzen wir ausschließlich zum kontaktieren. Diese werden auch nicht an Dritte weitergegeben.

 

Sollten Sie zum Thema Datenschutz weitere Fragen haben, welche Ihnen in unseren Datenschutzinformationen nicht beantwortet werden konnten, steht Ihnen unser Geschäftsführer, Herr Olaf Kargl, selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

1. Verlinkte Seiten

Für die Inhalte fremder Webseiten, zu denen von dieser Seite verlinkt wird, übernehmen wir keinerlei Haftung und machen uns deren Inhalt in keiner Weise zu eigen.

 

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage per Kontaktformular oder E-Mail machen. Für den internen Gebrauch, die Angebotsanfrage und Rechnungsstellung.

 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie uns mitteilen diese zu löschen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

4. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

 

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Unsere Mitarbeiter wurden darüber belehrt, dass es den beim Unternehmen beschäftigten Personen untersagt ist, personenbezogene Daten unbefugt zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen (Datengeheimnis). Er/Sie wurde auf die Wahrung dieses Datengeheimnisses verpflichtet. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

error: Content is protected !!